'.......

Das Calmus Ensemble zu Gast bei der »Stunde der Kirchenmusik« der Stiftsmusik Stuttgart am 29. März 2019 in der Stiftskirche Stuttgart.

00:00 | "Sanctus" aus "Missa O admirabile commercium" Giovanni Pierluigi da Palestrina (1525-1594)

04:37 | Interview mit Ludwig Böhme, Bariton des Calmus Ensemble

11:10 | Bilder-Impressionen aus dem Konzert


»Prayer« – Palestrina, Schütz, Rheinberger, Tavener

Das Leipziger Calmus Ensemble wird weithin gerühmt für seine kultivierte Stimmkunst und seine geistreichen Programme.

In "Prayer" widmet sich das preisgekrönte Quintett der innigsten Zwiesprache des Menschen mit Gott: dem Beten.

 

In Werken von vier Komponisten aus vier Epochen der Musikgeschichte –

  • Palestrina (1525-1594, Renaissance),

  • Schütz (1585-1672, Barock),

  • Rheinberger (1839-1901, Romantik) und

  • Tavener (1944-2013, Moderne)

– bringen sie ganz unterschiedliche musikalische Gebete zum Klingen.

 

So entsteht ein »spiritueller Diskurs«, in dem Unterschiede,
vor allem aber Gemeinsamkeiten des Betens
über alle Jahrhundert-, Konfessions- und Ländergrenzen hinweg erfahrbar werden.

© Chor Gesang - Das Musikmagazin (2019) mit freundlicher Genehmigung des Calmus Ensemble


+++ CHOR GESANG - Das Musikmagazin +++

https://www.facebook.com/ChorGesang2016/
https://www.youtube.com/c/ChorGesangC...
https://www.instagram.com/chorgesang/
https://twitter.com/Chor_Gesang

+++ CHOR GESANG - Knabenchöre +++
https://www.facebook.com/knabenchorma...
http://www.youtube.com/c/CHORGESANGKn...
https://www.instagram.com/knabenchorm...

+++ Calmus Ensemble +++
http://calmus.de/
https://www.facebook.com/CalmusEnsemble/
.......'

Quelle:

Siehe dazu auch:

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren