'.....

Bewaldete Hänge, ein Bach, ein kleines Kurstädtchen im Tal: Bad Herrenalb will sich wieder ins Gespräch bringen - und mit einer modernen Gartenschau punkten. Wir haben bereits vor der Eröffnung einen Rundgang gemacht.

.....'

Quelle(n):

 

Besuch der Gartenschau:
Kurpromenade
Schweizergarten (Kaffeepause im Garten- und Marktrestaurant)
Klosterviertel (Kunstausstellung im Künstlertreff)
Mittagessen in der Klosterscheune

 

Am 13.5.2017 wurde die kleine Gartenschau in Bad Herrenalb bei Sonnenschein eröffnet.

 

 

Die Attraktionen der einzigartigen Kurstadt im Nordschwarzwald werden hier beschrieben. Ein guten Überblick über Veranstaltungen, Kurangebote und landschaftliche Besonderheiten sowie die Geschichte werden hier beschrieben.

 

 

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren